Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Bestimmungen

Datum: Samstag, 7. September 2024
Durchführung bei jeder Witterung
Ausgabe Start-Nr.: Freitag, 06.09.2024, 17 – 19.30 Uhr Samstag, 07.09.2024, 7 – 9 Uhr
Startzeit: Samstag, 7.9.2024, 7 – 9 Uhr, Postenschluss: 19 Uhr
Startgeld:

  • Gold-Tour: CHF 60.– Euro 65.–
  • Silber-Tour: CHF 50.– Euro 55. –
  • Bronze-Tour: CHF 30.– Euro 35.–

Rabatt für Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener: CHF 10.– /Euro 10.– Anmeldeschluss: Samstag, 17. August 2024, 24.00h

1. START- / ZIELORTE / ANREISE

1 Altenrhein (A) / 2 Tägerwilen (T) / 3 Stein am Rhein (S) / 4 Meersburg (M) / 5 Kressbronn (K) (in Klammern die Startortabkürzung auf der Startkarte) Die genauen Adressen sind auf der Webseite www.bodensee-radmarathon.ch zu finden.

2. TEILNAHME

Offen für alle gut trainierten Radfahrer, welche sich für sportlich-faires Verhalten und striktes Befolgen der geltenden Verkehrsvorschriften verbürgen (z.B. Ampeln). Übertretungen werden von der Polizei geahndet (Busse, Entzug der Startnummer). Schulpflichtige Kinder nur in Begleitung eines Erwachsenen. Zum Schutz der Gesundheit unserer Teilnehmer gilt das Helm-Obligatorium. (Ein hoher Anteil der Sturzverletzungen von Radfahrern sind Kopfverletzungen!)

3. ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt entweder online auf unserer Webseite oder direkt durch Einzahlung des Startgeldes auf die unten genannten Konten. Bitte unbedingt angeben:

  • Startort und gewählte Strecke
  • Name, Vorname, vollständige Postanschrift mit E-Mail-Adresse
  • Jahrgang (zu Statistikzwecken).

Jeder angemeldete Teilnehmer erhält an seinem Startort gegen Vorweisung seiner ID/Personalausweis sein Starterkuvert mit allen Startunterlagen ausgehändigt. Es wird kein Starterkuvert versandt. Ab Juli kann jeder Teilnehmer seine Einschreibung beim Sekretariat per Mail/Telefon verifizieren. Adressänderungen bitte ans Sekretariat melden.

3.1 ANMELDUNGEN AUS DEUTSCHLAND & ÜBRIGE LÄNDER

Überweisung auf Konto 6181706, BLZ 600 100 70, Postbank Stuttgart, z.G. RV Altenrhein, Bodensee Radmarathon. IBAN: DE35 6001 0070 0006 1817 06 BIC: PBNKDEFF (falls 11-stelliger BIC verlangt: PBNKDEFF600) Bitte vollständige Teilnehmerdaten inkl. Tour und Startort auch per E-Mail an unser Sekretariat senden.

3.2 ANMELDUNGEN AUS DER SCHWEIZ

Einzahlung des Startgeldes in CH-Franken auf PC-Konto 90-722114-7, IBAN: CH71 0900 0000 9072 2114 7, BIC: POFICHBEXXX, RV Altenrhein, Bodensee Radmarathon. Tour und Startort nicht vergessen. Aus Spesengründen bitte Überweisung ab Konto benützen.

3.3 GRUPPENANMELDUNG

Jede Gruppe ab zwei Personen kann das direkt online tun oder das auf der Homepage bereit liegende Gruppenformular ausfüllen und sich gemeinsam durch Einzahlung des Gesamtbetrags anmelden (gemäss 3.1/3.2). Bitte alle individuellen Teilnehmerdaten sowie Kennzeichnung des Einzahlenden angeben und dem Sekretariat per Mail übermitteln: info@bodensee-radmarathon.ch

Gruppen ab 10 Personen können aus folgenden Vorteilen auswählen (nur für Voranmelder):

  • Gruppenvorteil 1: Jeder 10. Teilnehmer gratis + kleiner Erinnerungspreis
  • Gruppenvorteil 2: Jeder 10. Teilnehmer gratis + kleiner Pastakorb
  • Gruppenvorteil 3: Grosser Erinnerungspreis in demselben Wert wie 1
  • Gruppenvorteil 4: Grosser Pastakorb in demselben Wert wie 3 Die Erinnerungspreise sind aus Glas oder ein Pokal.
3.4. GUTSCHRIFTEN

Allfällig noch bestehende Gutschriften aus dem Vorjahr werden nach Absprache mit dem Sekretariat direkt angerechnet (volle Gutschriften) oder vor Ort am Veranstaltungstag direkt entschädigt (Teilgutschriften). Zwecks Minimierung der administrativen Umtriebe haben sich letztere Teilnehmer normal anzumelden und den vollen Betrag für 2024 einzuzahlen.

4. ANMELDEFRIST

Letzter Termin für reguläre Anmeldung: Samstag, 17.8.24, 24.00h. Nach diesem Termin sind keine Einzahlungen mehr möglich. Nachmeldungen können am Freitag, 6.9. und am Samstag, 7.9. vorgenommen werden (Siehe Punkt 16). Bei begründeter schriftlicher Abmeldung bis spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Gutschrift in der Höhe von 50% des Startgeldes. Diese ist nur für die Rundfahrt 2025 gültig. Über Abmeldungen werden keine Korrespondenzen geführt. Startortänderungen können aus administrativen Gründen nur bis spätestens 17. August 2024 berücksichtigt werden.

5. VERPFLEGUNG

Jeder angemeldete Teilnehmer erhält an allen Posten gratis Verpflegung und Getränke. Wir sind um ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Angebot bemüht (Vorschläge willkommen)!

6. UNTERKUNFT

Auf unserer Homepage sind zu jedem Startort Links zur Suche einer Unterkunft sowie unsere Tipps angegeben.

7. AUSRÜSTUNG

Ihr Fahrrad muss in verkehrstüchtigem, vorschriftsmässigem Zustand für das Fahren auf öffentlichen Strassen sein, inkl. witterungsbedingter Beleuchtung und Klingel.

8. STRECKE

Die Strecke ist mit orange-roten BRM-Wegweisern sowie gelben Hinweistafeln markiert. Da nur für die vorgeschriebenen Strassen die behördlichen Bewilligungen vorliegen, ersuchen wir alle Teilnehmer dringend, sich unbedingt an die markierte Route zu halten. Der Radmarathon findet auf asphaltierten, nicht abgesperrten Strassen statt. Es gilt das Strassenverkehrsgesetz.

Auf der Gold- und Silbertour gibt es zwei Ausnahmen, bei denen der Radweg NICHT benutzt werden darf und unbedingt der Markierung gefolgt werden muss.

  • ab Schloss Marbach
  • Zwischen Oberreitnau über die Bundesstrasse LI 6 bis Schlachters

Auf diesen beiden Abschnitten darf der Radweg aufgrund des hohen Radfahreraufkommens nicht benutzt werden.

Allfällig vorhandene .gpx-Routen sind nicht bindend, es gilt die aktuell mit Wegweisern markierte Route (evt. kurzfristige Änderungen aufgrund behördlicher Vorgaben, Baustellen, Anlässen o.ä.)

9. AUSZEICHNUNG

Jeder Teilnehmer, der die Strecke regulär und ohne polizeiliche Beanstandung zurückgelegt hat, erhält gegen Abgabe der von den Kontrollposten abgestempelten Startkarte die Finisher-Medaille mit WM-Umhängeband. Teilnehmer mit An-/Nachmeldung nach dem Anmeldeschluss erhalten ihre Medaille ca. 8 Wochen nach Veranstaltungsdatum per Post zugestellt.

10. TOURENFAHRER-WETTBEWERB (BDR)

In die vorgelegten BDR-Wertungskarten werden gemäss den Bestimmungen der Generalausschreibung für Radtourenfahrer des BDR die entsprechenden Punkte eingetragen (Gold-Tour 5, Silber-Tour 4, Bronze-Tour 2).

11. REPARATURSERVICE

An allen Posten sind Velo-Reparaturdienst-Stände eingerichtet (Stein am Rhein signalisiert). Die Arbeiten erfolgen kostenlos. Ersatzteile sind zu bezahlen. Unterwegs sind die Teilnehmer selbst für die Reparierung verantwortlich. Auch sind die Teilnehmer für die notwendige Fitness besorgt, um die Strecke zu bewältigen (kein Abholdienst).

12. SANITÄTSDIENST/MASSAGE

An allen Posten können Sie die Dienste von ausgebildetem Sanitätspersonal in Anspruch nehmen. Bei Unfällen unterwegs nach Möglichkeit an den nächsten Posten weiterfahren oder direkt die Ambulanz rufen. Der Teilnehmer übernimmt sämtliche Kosten, die aus (angezeigter) medizinischer Behandlung entstehen. In D: 112, in A und CH: 144. Bei geringen Verletzungen, aber kaputtem Fahrrad bitte Meldung an: +41 (0)79 407 21 66.

13. FOTOSERVICE

Als offizieller Fotoservice amtet sportograf.com. Die selbst sportlich aktiven Sportografen haben mit volldigitalem Service und bester Bildqualität in den letzten Jahren von Teilnehmern beste Kritiken bekommen. Alle Bilder eines Teilnehmers sowie alle Impressionsbilder des Events können am Tag nach dem Rennen im Foto-Flat-Paket unter www.sportograf.com preiswert bestellt und heruntergeladen werden. Schaut mal rein! Mit der Teilnahme am Bodensee-Radmarathon erklärt jeder Teilnehmer sein Einverständnis fotografiert/gefilmt zu werden und die Verwendung dieser Fotos zu Werbezwecken für den BRM zuzulassen.

14. VERSICHERUNG/HAFTUNG/FUNDSACHEN

Die Versicherung gegen Unfall, Diebstahl und Haftpflicht ist Sache jedes Teilnehmers! Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Der Teilnehmer verzichtet auf jegliche Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter. Das Lesen dieser AGBs ist Teil des Vertrags. Gerichtsstand ist Thal (CH). Abgegebene Fundgegenstände werden auf unserer Homepage publiziert oder können beim Sekretariat nachgefragt werden.

15. GRENZÜBERTRITT

Jeder Teilnehmer hat eine gültige ID/Personalausweis auf sich zu tragen.

16. NACHMELDUNGEN

Möglich am Veranstaltungstag an jedem Startort bis zur Erreichung der maximalen Teilnehmerzahl. Nachmeldegebühr CHF 10.– / Euro 15.–

17. Covid

Es gelten die jeweils lokalen Covid-Regeln.

Allfällige Fragen bitte per E-Mail an: info@bodensee-radmarathon.ch

Tel.: +41 (0)71 855 19 47 (7-12/15-18.15 Uhr)
Fax: +41 (0)71 855 19 28